© Förderverein der Schiedsrichter-Gruppe Homburg/Saar e. V.
Schiedsrichter-Gruppe Homburg/Saar

Handwerkszeug Saarland

Frauen 9er-Mannschaften

In den 11er-Bezirksligen kann das „Norweger-Modell“ angewandt werden. Dies bedeutet, dass dort ein Verein, der eine 11er-Mannschaft gemeldet hat, gegen einen Verein mit einer 9er- Mannschaft antreten muss; es wird dann 9:9 gespielt. Die kleinere Mannschaftsgröße ist maßgebend. Es ist nicht gestattet, von Spiel zu Spiel die Mannschaftsgröße zu ändern. Die Spiele 11 gegen 11 werden auf einem Großfeld mit den allgemein gültigen Platzmaßen ausgetragen. Die Spiele neun gegen neun finden auf einem mit den Vereinen abgestimmten Spielfeld statt.
© Förderverein der Schiedsrichter- Gruppe Homburg/Saar e. V.
Schiedsrichter-Gruppe Homburg/Saar

Handwerkszeug

Saarland

Frauen 9er-Mannschaften

In den 11er-Bezirksligen kann das „Norweger- Modell“ angewandt werden. Dies bedeutet, dass dort ein Verein, der eine 11er-Mannschaft gemeldet hat, gegen einen Verein mit einer 9er-Mannschaft antreten muss; es wird dann 9:9 gespielt. Die kleinere Mannschaftsgröße ist maßgebend. Es ist nicht gestattet, von Spiel zu Spiel die Mannschaftsgröße zu ändern. Die Spiele 11 gegen 11 werden auf einem Großfeld mit den allgemein gültigen Platzmaßen ausgetragen. Die Spiele neun gegen neun finden auf einem mit den Vereinen abgestimmten Spielfeld statt.