© Förderverein der Schiedsrichter-Gruppe Homburg/Saar e. V.
Schiedsrichter-Gruppe Homburg/Saar

Aktuelles

Termine

Mai 2019

26.05.2019, 10:30 Uhr

Leistungsprüfung LK III

(Theorie und Praxis)

Waldstadion Homburg

27.05.2019, 18:30 Uhr

Leistungsprüfung LK III

(Theorie und Praxis)

Waldstadion Homburg

Juni 2019

20.06. - 23.06.2019

Jahresausflug

München

29.06.2019, 17:00 Uhr

Leistungsprüfung LK II

(Theorie und Praxis)

Sportplatz TuS Wiebelskirchen

Herzlich Willkommen

Mit Fleiß zum Erfolg!

Gleich vier Aufsteiger für die Gruppe Homburg

Mit   Yves   Wagner   (SpVgg.   Einöd-Ingweiler)   hat   die   Schiedsrichter-Gruppe   Homburg   zum   Ende   der Saison   hin   einen   neuen   Ziffer-Schiedsrichter   in   ihren   Reihen.   Über   die   landesweite   Aufstiegsrunde schaffte   er   den   Aufstieg   und   darf   ab   der   nächsten   Saison   Spiele   in   der   Verbandsliga   sowie   Jugend- und Frauen-Regionalliga leiten. Auch   Manuel   Brell   (SpVgg.   Einöd-Ingweiler)   durfte   sich   über   einen   Aufstieg   freuen:   Manuel   leitete bisher   Spiele   in   der   Verbandsliga   und   darf   ab   der   neuen   Runde   nunmehr   Spiele   der   Saarlandliga (höchste saarländische Spielklasse) leiten. Mit   Giuseppe   Geraci   (SpVgg.   Einöd-Ingweiler)   und   Marco   Niebergall   (FSV   Jägersburg)   haben   wir zwei   weitere   Aufsteiger   in   unseren   Reihen:   Die   beiden   bisherigen   Saarlandliga-Schiedsrichter   sind ab   der   neuen   Runde   Ersatzleute   in   der   Oberliga.   Beide   werden   in   der   fünfthöchsten   deutschen Spielklasse   regelmäßig   zum   Einsatz   kommen.   Zusätzlich   hat   sich   Giuseppe   als   Ersatz   für   Assistenten- Einsätze   der   Regionalliga   qualifiziert,   Marco   hingegen   wird   nun   aktiv   als   Assistent   in   der   A-Jugend Bundeslga eingesetzt. Ein toller Erfolg für unsere nunmehr vier Ziffer-Schiedsrichter und unsere gesamte Gruppe. Herzlichen Glückwunsch und weiterhin "Gut Pfiff"! Ein   großes   Dankeschön   gilt   natürlich   auch   unseren   vielen   Schiedsrichter-Assistenten,   ohne   die   ein solcher Erfolg nicht möglich gewesen wäre!
Danke an alle Spender! v. l.: Marco Niebergall - Giuseppe Geraci - Manuel Brell v. l.: Manuel Brell - Giuseppe Geraci - Yves Wagner

Ehrung in Frankfurt

Jenny Wannemacher als Landessiegerin der Aktion "Danke Schiri" zu Gast in

Frankfurt

Nachdem   unsere   Gruppenschiedsrichterin   Jenny   Wannemacher   bereits   Ende   März   anlässlich   der Aktion   "Danke   Schiri"   eine   Ehrung   in   den   Räumlichkeiten   der   Firma   DEKRA   erfahren   durfte,   war   sie zu   Gast   in   Frankfurt,   wo   sich   sämtliche   Landessieger   der   Kategorien   Schiedsrichterinnen,   U50   und Ü50 auf Einladung des DFB einfanden. Zu   den   zahlreichen   Gratulanten   zählte   u.a.   DFB-Lehrwart   Lutz   Wagner.   Den   Glückwünschen   schließt sich die gesamte Schiedsrichter-Gruppe Homburg gerne an.

7000 Euro für Regina!

Spende des Saarländischen Fußballverbandes und der Volksbank-Gruppe

des Saarlandes

Im   Rahmen   einer   Pressekonferenz   haben   am   8.   Mai   der   Saarländische   Fußballverband   und   die Volksbanken-Gruppe   des   Saarlandes   traditionsgemäß   den   Reinerlös   der   Eintrittsgelder   aus   dem Volksbanken-Masters 2019 für wohltätige Zwecke weitergegeben. Insgesamt   standen   diesmal   aus   den   Eintrittsgeldern   des   27.   Volksbanken-Masters   und   des   17.   Volks - banken-Frauen-Masters     14.000     €     zur     Verfügung.     Wie     üblich     teilten     sich     der     Saarländische Fußballverband und die Volksbanken den Betrag für ihre Spende. Der   Saarländische   Fußballverband   spendete   dabei   seinen   Anteil   von   7.000   €   an   unsere   Schiedsrich - terin   Regina   Haypeter,   die   als   Fußgängerin   nach   dem   Lehrabend   im   November   bei   einem   Unfall schwer   verletzt   wurde   und   unter   den   Folgen   sehr   zu   leiden   hat.   Unser   Gruppenobmann   Daniel Schmitz nahm für Regina, die sich zur Zeit in der Reha in Homburg befindet, den Scheck entgegen. Im   Namen   aller   Schiedsrichterinnen   und   Schiedsrichter   der   Gruppe   Homburg,   insbesondere   im Namen von Regina, bedanken wir uns für die großartige Spende.

Ehrung in Frankfurt

Jenny Wannemacher als Landessiegerin der Aktion "Danke Schiri" zu Gast in

Frankfurt

Nachdem   unsere   Gruppenschiedsrichterin   Jenny   Wannemacher   bereits   Ende   März   anlässlich   der Aktion   "Danke   Schiri"   eine   Ehrung   in   den   Räumlichkeiten   der   Firma   DEKRA   erfahren   durfte,   war   sie zu   Gast   in   Frankfurt,   wo   sich   sämtliche   Landessieger   der   Kategorien   Schiedsrichterinnen,   U50   und Ü50 auf Einladung des DFB einfanden. Zu   den   zahlreichen   Gratulanten   zählte   u.a.   DFB-Lehrwart   Lutz   Wagner.   Den   Glückwünschen   schließt sich die gesamte Schiedsrichter-Gruppe Homburg gerne an.
© Förderverein der Schiedsrichter- Gruppe Homburg/Saar e. V.
Schiedsrichter-Gruppe Homburg/Saar
Herzlich Willkommen

Aktuelles

Termine

Mai 2019

26.05.2019, 10:30 Uhr

Leistungsprüfung LK III (Theorie und

Praxis)

Waldstadion Homburg

27.05.2019, 18:30 Uhr

Leistungsprüfung LK III (Theorie und

Praxis)

Waldstadion Homburg

Juni 2019

20.06. - 23.06.2019

Jahresausflug

München

29.06.2019, 17:00 Uhr

Leistungsprüfung LK II (Theorie und

Praxis)

Sportplatz TuS Wiebelskirchen

Mit Fleiß zum Erfolg!

Gleich vier Aufsteiger für die Gruppe Hom-

burg

Mit   Yves   Wagner   (SpVgg.   Einöd-Ingweiler)   hat   die Schiedsrichter-Gruppe   Homburg   zum   Ende   der   Sai - son   hin   einen   neuen   Ziffer-Schiedsrichter   in   ihren Reihen.      Über      die      landesweite      Aufstiegsrunde schaffte   er   den   Aufstieg   und   darf   ab   der   nächsten Saison   Spiele   in   der   Verbandsliga   sowie   Jugend-   und Frauen-Regionalliga leiten. Auch   Manuel   Brell   (SpVgg.   Einöd-Ingweiler)   durfte sich   über   einen   Aufstieg   freuen:   Manuel   leitete   bis - her    Spiele    in    der    Verbandsliga    und    darf    ab    der neuen     Runde     nunmehr     Spiele     der     Saarlandliga (höchste saarländische Spielklasse) leiten. Mit   Giuseppe   Geraci   (SpVgg.   Einöd-Ingweiler)   und Marco   Niebergall   (FSV   Jägersburg)   haben   wir   zwei weitere    Aufsteiger    in    unseren    Reihen:    Die    beiden bisherigen    Saarlandliga-Schiedsrichter    sind    ab    der neuen   Runde   Ersatzleute   in   der   Oberliga.   Beide   wer - den    in    der    fünfthöchsten    deutschen    Spielklasse regelmäßig    zum    Einsatz    kommen.    Zusätzlich    hat sich   Giuseppe   als   Ersatz   für   Assistenten-Einsätze   der Regionalliga   qualifiziert,   Marco   hingegen   wird   nun aktiv   als   Assistent   in   der   A-Jugend   Bundeslga   einge - setzt. Ein    toller    Erfolg    für    unsere    nunmehr    vier    Ziffer- Schiedsrichter und unsere gesamte Gruppe. Herzlichen Glückwunsch und weiterhin "Gut Pfiff"! Ein   großes   Dankeschön   gilt   natürlich   auch   unseren vielen   Schiedsrichter-Assistenten,   ohne   die   ein   sol - cher Erfolg nicht möglich gewesen wäre!

Ehrung in Frankfurt

Jenny Wannemacher als Landessiegerin der

Aktion "Danke Schiri" zu Gast in Frankfurt

Nachdem     unsere     Gruppenschiedsrichterin     Jenny Wannemacher    bereits    Ende    März    anlässlich    der Aktion   "Danke   Schiri"   eine   Ehrung   in   den   Räumlich - keiten   der   Firma   DEKRA   erfahren   durfte,   war   sie   zu Gast   in   Frankfurt,   wo   sich   sämtliche   Landessieger der    Kategorien    Schiedsrichterinnen,    U50    und    Ü50 auf Einladung des DFB einfanden. Zu    den    zahlreichen    Gratulanten    zählte    u.a.    DFB- Lehrwart   Lutz   Wagner.   Den   Glückwünschen   schließt sich    die    gesamte    Schiedsrichter-Gruppe    Homburg gerne an.

7000 Euro für Regina!

Spende des Saarländischen Fußballverban-

des und der Volksbank-Gruppe des Saarlan-

des

Im   Rahmen   einer   Pressekonferenz   haben   am   8.   Mai der   Saarländische   Fußballverband   und   die   Volksban - ken-Gruppe    des    Saarlandes    traditionsgemäß    den Reinerlös   der   Eintrittsgelder   aus   dem   Volksbanken- Masters 2019 für wohltätige Zwecke weitergegeben. Insgesamt   standen   diesmal   aus   den   Eintrittsgeldern des   27.   Volksbanken-Masters   und   des   17.   Volksban - ken-Frauen-Masters    14.000    €    zur    Verfügung.    Wie üblich   teilten   sich   der   Saarländische   Fußballverband und die Volksbanken den Betrag für ihre Spende. Der   Saarländische   Fußballverband   spendete   dabei seinen   Anteil   von   7.000   €   an   unsere   Schiedsrichterin Regina    Haypeter,    die    als    Fußgängerin    nach    dem Lehrabend   im   November   bei   einem   Unfall   schwer verletzt   wurde   und   unter   den   Folgen   sehr   zu   leiden hat.   Unser   Gruppenobmann   Daniel   Schmitz   nahm für   Regina,   die   sich   zur   Zeit   in   der   Reha   in   Homburg befindet, den Scheck entgegen. Im    Namen    aller    Schiedsrichterinnen    und    Schieds - richter     der     Gruppe     Homburg,     insbesondere     im Namen   von   Regina,   bedanken   wir   uns   für   die   groß - artige Spende.